Museum of the Future

Wie sieht die Zukunft aus? Dieser Frage stellt sich das “Museum of the Future“ (MOTF) in Dubai. Auf drei Ausstellungsebenen werden verschiedene Zukunftsszenarien erlebbar gemacht. Im fünften Stock des Museums befinden sich die Besucher auf einer Raumschiffstation, eine Ebene tiefer beschäftigt sich mit beschädigten und gefährdeten Ökosysteme, auf Ebene drei, der ALWAHA Ebene, geht es um den Menschen und sein Wohlbefinden.
Losgelöst von diesen drei Ebenen, werden im MOTF Innovationen und zukunftsorientierte Produkte vorgestellt. Im 1. Geschoss dürfen Kinder in verschiedenen Medienstationen die Zukunft erkunden.

Medientechnische Ausstattung:

  • Bespielter Aufzug (9x 75“ Displays + Sound)
  • Großflächige 4K Auf-, Boden und Rückprojektionen, teilweise interaktiv
  • Vollflächiger atmosphärischer Sound
  • Spezielle Soundinstallationen
  • Mapping Projektionen (auf Tische)
  • Kamera-Interaktion
  • LED-Boden und -Wände
  • Interaktives Device für Besucher

Auftraggeber: Atelier Brückner GmbH
Fertigstellung: Februar 2022
Ort: Dubai

Leistungsphasen: Entwurfsplanung, Ausführungsplanung, Vorbereitung der Vergabe, Mitwirkung bei der Vergabe, Objekt-/Bauüberwachung

Weitere Projekte

Museum of the Future

Wie sieht die Zukunft aus? Dieser Frage stellt sich das “Museum of the Future“ (MOTF) in Dubai.

Mercedes Brand Space

Mit dem Einsatz moderner und einzigartiger Technik wird die Marke Mercedes-Benz mit allen Sinnen erlebbar gemacht.

Merck Innovationszentrum

Die Inspiration Wall ist eine raumgreifende kinetische Installation im Foyer des Innovationszentrums in Darmstadt.

2022-04-01T16:46:08+02:00
Go to Top